Augenlid-Operation Starnberg vom Facharzt Plastische Chirurgie - Operation der Unterlider / Oberlider

Das Augenlid ist maßgeblich verantwortlich für unser optisches Erscheinungsbild im Gesicht - die Augenlider lassen unsere Augen "sprechen"! Information und Terminvereinbarung für Ihre Augenlid-Operation:
☎ 08151 - 751 00 00

Augenlid Operation Starnberg

Das Augenlid bzw. Das Lid besteht aus Muskeln und Haut. Es verteilt während eines Lidschlages die Tränenflüssigkeit und sorgt somit für die Reinigung der Hornhaut. Zugleich schützt das geschlossene Lid das Auge vor äußeren Einflüssen. Das Augenlid ist die Hautfalte, die das Auge nach außen abschließt.

Welche Ausgangssituationen gibt es für eine Augenlid-Operation?

Häufige Ausgangssituationen für eine Augenlid-Operation sind:

  • hängende Oberlider
  • hängende unterlider
  • geschwollener Tränensack
  • Lidasymmetrie

Die vielfältigen Bewegungen (z. B. Öffnen, Schließen, etc.) werden durch die unterschiedlichen Muskeln im Lid durchgeführt (z. B. Lidheber, Lidsenker, etc.). Die Innervation (= funktionelle Versorgung) der Muskulatur des Augenlides erfolgt über unterschiedliche Nerven. Dadurch wird bei Reizausübung oder Reizwahrnehmung z. B. Das Heben oder Senken des Lides möglich. Ist sie gestört, so kann dies zu einem Herunterhängen des Lides führen.

Welche Augenlid-Operationen gibt es?

Je nach Ihren persönlichen Voraussetzungen wird ein individuelles Operationskonzept erstellt. Folgende Operationsmethoden stehen für das Augenlid straffen zur Verfügung:

1:) Entfernung eines reinen Hautüberschusses
2.) Entfernung einer übermäßigen Fettansammlung
3.) Verkürzung bzw. Straffung der Muskeln mit Entfernung des Hautüberschusses
4.) Freilegung des Orbikularismuskels
5.) Freilegung des Orbikularismuskels mit Entfernung des Hautüberschusses
6.) Straffung des Augenlidrahmens
7.) Verankerungsblepharoplastik (neue Verankerung des Lides)
8.) Freilegung des Muskulus orbicularis

Ablauf einer Augenlid-Operation

Im Rahmen der Voruntersuchung stellen wir Ihre Ausgangssituation fest. Aus dieser ergibt sich der genaue Behandlungsumfang und die zu wählende Operationsmethode. Wir erklären Ihnen in diesem Termin die unterschiedlichen Möglichkeiten, alle Vor- und Nachteile, Ihre individuellen Risiken und Ihren voraussichtlichen Heilungsverlauf. Zudem erfahren Sie die genauen Kosten, da sich diese nach dem entstehenden Aufwand richten.

Die Operation selbst erfolgt meist ambulant mit einer Dämmerschlaf-Narkose.

Normale Arbeitstätigkeiten können wenige Tage nach der Operaton aufgenommen werden - allerdings kann es sein, dass Sie im Operationsgebiet 10 bis 14 Tage Hämatome (blaue Flecken) haben werden. Daher spricht man von einer Gesellschaftsfähigkeit nach 10 bis 14 Tagen nach der Operaton.

Vorher / Nachher-Bilder einer Augenlid-Operation

Seit dem 01.04.2006 ist die Darstellung von Vorher-/Nachher-Bilder nach dem Heilmittelwerbegesetz untersagt, wenn die Abbildung sich auf die Erkennung, Beseitigung oder Linderung krankhafter Beschwerden bezieht oder einen operativ-plastisch-chirurgischen Eingriff bewirbt. Wir zeigen Ihnen bei Ihrer Voruntersuchung Vorher-/Nachher-Bilder, so dass Sie einen Eindruck über den Behandlungsverlauf und ihrem möglichen Zielergebnis erhalten.

Kosten & Preise der Augenlid-Operation

Die Kosten für eine Augenlid-Operation müssen in den meisten Fällen durch den Patienten getragen werden. Die genauen Kosten können nur nach einer Voruntersuchung definiert werden, da diese immer von den persönlichen Voraussetzungen und dem gewünschten Zielergebnis abhängig sind. Grundsätzlich kann der Operationsumfang erst nach einer Untersuchung festgestellt werden. Es muss untersucht werden, ob es sich um ein reines Fettpolster, Straffung des Ober- bzw. Unterlides, Erschlaffung der Augen- und Augenringmuskeln oder um die Entfernung eines Hautüberschusses handelt. Erst danach können die Kosten gesagt werden.

Bei der Voruntersuchung stellen wir Ihre Ausgangssituation fest. Wir zeigen Ihnen, welche Behandlungsmöglichkeiten für Sie möglich sind und deren Vor- und Nachteile. Wir erklären Ihnen ausführlich Ihre individuellen Risiken und Ihren möglichen Behandlungsablauf. Durch das individuelle Gespräch und die Voruntersuchung kann der genaue umfang Ihrer Behandlung festgestellt werden. Anhand von Vorher-/Nachher-Bildern lernen Sie auch mögliche Operationsergebnisse kennen.

Die Kosten für die häufigsten augenlidoperationen bewegt sich meist zwischen EUR 1200,- und EUR 4500,- inklusive aller Nebenkosten und Mehrwertsteuer.

Mehr Informationen zur Augenlid-Operation


Information & Beratung für Ihre Augenlid-Operation in Starnberg

Informationen und Beratung für Ihre Augenlid-Operation in Starnberg vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:

Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein

Wittelsbacher Str. 2a
82319 Starnberg

☎ 08151 - 751 00 00


Termine Montag bis Freitag nur nach Vereinbarung. Zulassung zur Abrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse ist vorhanden.


© Schönheitsoperation in Starnberg vom Facharzt Plastische Chirurgie. All rights reserved.

Allgemeiner Hinweis:

Beratung, OP-Aufklärung und Voruntersuchung sind kostenpflichtige Leistungen, welche gemäß dem Heilmittelwerbegesetz abgerechnet werden müssen. Die Kosten hierfür betragen EUR 30,-.

Impressum und Datenschutz

Schönheitschirurgie Starnberg

Ok

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung