Labioplastik Starnberg vom Facharzt Plastische Chirurgie gegen zu große Schamlippen

Labioplastik Starnberg

Wie wird eine Labioplastik durchgeführt in Starnberg?

Der Operationsverlauf und die Operationsdauer richtet sich nach dem gewählten Operationsverfahren. In den häufigsten Fällen werden bei einer Labioplastik folgende Operationsmethoden angewendet:

Für die Aufpolsterung der Schamlippen:

Die Aufpolsterung der Schamlippen kann durch die Aufpolsterung mit Eigenfett erreicht werden.

Für die Rekonstruktion der Schamlippen (z. B. nach Tumoroperationen, etc.):

Die Nachbildung der Schamlippen wird durch die Transplantation von überschüssigem Gewebe erreicht.

Für die Verkleinerung von Schamlippen:

Exzision

Der Schnitt erfolgt entlang der inneren Schamlippen. Eine Entfernung des äußeren Randes der Schamlippen ist möglich.

Wedge-Inzision

Ein dreieckiges oder bogenförmiges Gewebestück wird entfernt und anschließend werden die Ränder vernäht. Bei der Wedge-Inzision gibt es je nach Schnittführung noch unterschiedliche unterformen der Operationsmethode, die sich in Form und Position des zu entfernenden Gewebestückes differenzieren.

Z-Plastik

Ähnlich wie bei der Wedge-Inzision wird ein keilförmiges Gewebestück entfernt und vernäht. Die Schnittführung ist jedoch wie bei einer Z-Plastik.

Deepithelisierende Verkleinerung

Hierbei wird aus dem mittleren Bereich der Schamlippen ein Gewebestück entnommen. Der äußere Rand der Schamlippen bleibt unberührt.

Wie ist der Ablauf bis zur Labioplastik?

Vor der Entscheidung für eine Labioplastik ist eine Aufklärung und eine Voruntersuchung notwendig. Wir stellen Ihnen bei der Voruntersuchung die für Sie passenden Methoden und deren entsprechende Vor- und Nachteile vor. Zudem stellen wir Ihnen die Ihre individuellen Risiken vom korrigieren Ihrer zu großen Schamlippen vor.

Durch das individuelle Gespräch und eine entsprechende Voruntersuchung kann der genaue Umfang der Labioplastik festgestellt werden. Je nach notwendiger Operationsmethode werden Ihnen die Möglichkeiten, der Behandlungsablauf und die entsprechenden Risiken erklärt. Anhand von Vorher-/Nachher-Bildern lernen Sie auch mögliche Operationsergebnisse entsprechend kennen.

Wer trägt die Kosten für eine Labioplastik?

Die Kosten für ein Labienplasik müssen in den meisten Fällen durch den Patienten getragen werden.


Information und Beratung für Ihre Labioplastik in Starnberg

Informationen und Beratung für Ihre Labioplastik in Starnberg vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:

Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein

Wittelsbacher Str. 2a
82319 Starnberg

☎ 08151 - 751 00 00


Termine Montag bis Freitag nur nach Vereinbarung. Zulassung zur Abrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse ist vorhanden.


© Schönheitsoperation in Starnberg vom Facharzt Plastische Chirurgie. All rights reserved.

Allgemeiner Hinweis:

Beratung, OP-Aufklärung und Voruntersuchung sind kostenpflichtige Leistungen, welche gemäß dem Heilmittelwerbegesetz abgerechnet werden müssen. Die Kosten hierfür betragen EUR 30,-.

Impressum und Datenschutz

Schönheitschirurgie Starnberg

Ok

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung