Bauchstraffung in Starnberg vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Bauchstraffung Starnberg

Nach einer Gewichtsreduktion oder nach einer Schwangerschaft kann die Bauchdecke bzw. die Haut am Bauch erschlafft sein, so dass ein "Hängebauch" oder eine "Fettschürze" entsteht. Dies kann mit Hilfe einer Bauchstraffung korrigiert werden.

Bauchstraffung - Vorher / Nachher-Bilder

Seit dem 01.04.2006 ist die Darstellung von Vorher-/Nachher-Bilder nach dem Heilmittelwerbegesetz untersagt, wenn die Abbildung sich auf die Erkennung, Beseitigung oder Linderung krankhafter Beschwerden bezieht oder einen operativ-plastisch-chirurgischen Eingriff bewirbt. Wir zeigen Ihnen bei Ihrer Voruntersuchung Vorher-/Nachher-Bilder, so dass Sie einen Eindruck über den Behandlungsverlauf und ihrem möglichen Zielergebnis erhalten.

Ablauf für einer Bauchstraffung

Bevor Sie sich für eine Operation entscheiden, ist eine umfassende Voruntersuchung notwendig, um Behandlungsfehler und Fehlentscheidungen zu vermeiden. Bei der Voruntersuchung stellen wir Ihre Ausgangssituation fest. Wir zeigen Ihnen die für Sie möglichen Behandlungsmethoden und deren Vor- und Nachteile. Wir erklären Ihnen Ihre individuellen Risiken und ihren möglicher Behandlungsablauf.

Die häufigsten Operationen beinhalten folgenden Umfang:

  • reine Bauchdeckenstraffung (nur Hautstraffung)
  • Bauchdeckenstraffung inkl. Bauchmuskelstraffung
  • Kombination aus Bauchstraffung und Fettabsaugung
  • Bei Frauen: Kombination aus Bauchstraffung und Bruststraffung
  • Bei Frauen: Kombination aus Bauchstraffung und Behandlung von Rektusdiastase
  • Bei Frauen: Kombination aus Bauchstraffung und Behandlung von Nabelbruch
  • Bei Männer: Kombination aus Bauchstraffung und Gynäkomastie-Behandlung (Absaugung des weiblichen Brustansatzes beim Mann)

Krankenhausaufenthalt und Narkoseform

Die Operation selbst erfolgt in der Regel sind eine Vollnarkose im Rahmen eines stationärer Krankenhausaufenthaltes. Dieser beträgt je nach Operationsaufwand zwischen 1 und 3 Tagen. Nur kleinere Hautstraffungen können auch in örtlicher Betäubung und ambulant vorgenommen werden.

Bauchstraffung und Bruststraffung in einer Operation - ist das möglich?

Grundsätzlich kann eine Bauchstraffung und Bruststraffung in einem Eingriff durchgeführt werden. Ob ein Eingriff oder eine Verteilung auf zwei Eingriffe sinnvoller ist, ist abhängig vom jeweiligen Operationsaufwand. Sehr umfangreiche Eingriffe werden teilweise auf zwei Eingriffe verteilt, da durch eine relativ lange Operationszeit das Narkoserisiko entsprechend steigen würde.

Bauchstraffung - Kosten und Preise

Ihre Ausgangssituation und ihre gewünschte Veränderung bestimmen den Operationsumfang und somit die Kosten Ihrer Bauchstraffung. Ein genauer Preis kann nur nach einer ausführlichen Voruntersuchung bestimmt werden.

Die Kosten für eine Bauchstraffung bewegen sich zwischen EUR 3500,- bis EUR 7500,- inkl. aller Nebenkosten und Mehrwertsteuer (je nach Aufwand und Umfang der Behandlung).

Die Kosten für eine Bauchstraffung müssen in den meisten Fällen durch den Patienten selbst getragen werden. Die Kosten können nur nach einer Voruntersuchung definiert werden, da diese immer von den persönlichen Voraussetzungen und dem gewünschten Zielergebnis abhängig sind.

Bei der Voruntersuchung stellen wir Ihre Ausgangssituation fest. Wir zeigen Ihnen die für Sie möglichen Behandlungsmethoden und deren Vor- und Nachteile. Wir erklären Ihnen ausführlich Ihre individuellen Risiken und Ihren möglichen Behandlungsablauf.

Weitere Informationen zur Operation

Bauchstraffung


Information und Beratung für Ihre Bauchstraffung in Starnberg

Informationen und Beratung für Ihre Bauchstraffung in Starnberg vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:

Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein

Wittelsbacher Str. 2a
82319 Starnberg

☎ 08151 - 751 00 00


Termine Montag bis Freitag nur nach Vereinbarung. Zulassung zur Abrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse ist vorhanden.


© Schönheitsoperation in Starnberg vom Facharzt Plastische Chirurgie. All rights reserved.

Allgemeiner Hinweis:

Beratung, OP-Aufklärung und Voruntersuchung sind kostenpflichtige Leistungen, welche gemäß dem Heilmittelwerbegesetz abgerechnet werden müssen. Die Kosten hierfür betragen EUR 30,-.

Impressum und Datenschutz

Schönheitschirurgie Starnberg

Ok

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung