Erschlaffte Brust straffen gegen eine Hängebrust in Starnberg vom Facharzt Plastische Chirurgie

erschlaffte Brust straffen Starnberg

Eine stark erschlaffte Brust entsteht meist durch den Verlust der Elastizität der Haut und des Bindegewebes. Dies ist insbesondere nach Schwangerschaft oder erheblicher Gewichtsreduzierung der Fall. Aber auch der natürliche Alterungsprozess kann die ursache hierfür sein. Erschlaffte Brüste bzw. eine Hängebrust kann sich auf das Selbstwertgefühl betroffener Patientinnen auswirken. Im Einzelfall sind auch Männer davon betroffen.

Was kann gegen eine erschlaffte Brust bzw. gegen Hängebrüste getan werden?

Da die weibliche Brust nicht aus Muskeln besteht, helfen Übungen nur bedingt weiter. Oftmals genannte Übungen stärken den Brustmuskel - aber wenn der Hautmantel der Brust schlaff ist, dann ist oft kein befriedigendes Ergebnis erreichbar.

Hier kann mit Hilfe einer Bruststraffung der Busen wieder gestrafft werden.

Ohne Voruntersuchung keine OP. Bevor Sie Sich für einen Eingriff entscheiden, ist eine umfassende Voruntersuchung notwendig, um Behandlungsfehler und Fehlentscheidungen zu vermeiden. Bei der Voruntersuchung stellen wir Ihre Ausgangssituation fest und gleichen diese mit Ihrem Veränderungswunsch ab.

Grundsätzlich gibt es 3 unterschiedliche Operationsvarianten zur Straffung erschlaffter Brüste:

Unser Facharzt für Plastische Chirurgie zeigt Ihnen bei der Voruntersuchung, welche Behandlungsmöglichkeiten für Sie möglich sind und deren Vor- und Nachteile. Wir erklären Ihnen ausführlich Ihre individuellen Risiken und Ihren möglichen Behandlungsablauf. Durch das individuelle Gespräch und die Voruntersuchung kann der genaue umfang Ihrer Behandlung festgestellt werden. Anhand von Vorher-/Nachher-Bildern lernen Sie auch mögliche Operationsergebnisse kennen.

Straffung einer erschlafften Brust - Kosten und Preise

Die Kosten für die Straffung Ihrer Brüste müssen in den meisten Fällen durch den Patienten selbst getragen werden. Die genauen Kosten können nur nach einer Voruntersuchung definiert werden, da diese immer von den persönlichen Voraussetzungen und dem gewünschten Zielergebnis abhängig sind. Ihre Ausgangssituation und ihre gewünschte Veränderung bestimmen den Operationsumfang und somit die Kosten einer Bruststraffung. Daher können die Kosten für eine Bruststraffung nie bei jedem Menschen gleich sein.

Die Kosten einer Bruststraffung bewegen sich meist zwischen EUR 3500,- und EUR 7500,- inkl. aller Nebenkosten und Mehrwertsteuer (je nach Aufwand). Die Kosten sind abhängig von Ihren individuellen Voraussetzungen und der gewünschten Veränderung.

Mehr zum Thema Bruststraffung


Information und Beratung Erschlaffte Brust korrigieren in Starnberg

Informationen zur Korrektur Ihrer erschlafften Brust in Starnberg vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:

Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein

Wittelsbacher Str. 2a
82319 Starnberg

☎ 08151 - 751 00 00


Termine Montag bis Freitag nur nach Vereinbarung. Zulassung zur Abrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse ist vorhanden.


© Schönheitsoperation in Starnberg vom Facharzt Plastische Chirurgie. All rights reserved.

Allgemeiner Hinweis:

Beratung, OP-Aufklärung und Voruntersuchung sind kostenpflichtige Leistungen, welche gemäß dem Heilmittelwerbegesetz abgerechnet werden müssen. Die Kosten hierfür betragen EUR 30,-.

Impressum und Datenschutz

Schönheitschirurgie Starnberg

Ok

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung