Brustimplantat wechseln - Implantatwechsel Starnberg vom Facharzt Plastische Chirurgie Dr. von Finckenstein

Brustimplantat wechseln Starnberg

Die häufigsten Gründe für einen Implantatwechsel sind:

  • Alterungsprozess des implantates
  • Materialermüdung
  • Formveränderung des implantates
  • Kapselfibrose

Die Schwierigkeit bei einem Implantattausch besteht darin, anschließend eine optisch ansprechende Form der Brust zu erreichen. Hierbei müssen Ihre individuellen Voraussetzungen berücksichtigt werden. In der Regel wird versucht, den Zugangsweg der ersten Operation zu verwenden, so dass keine neuen Narben entstehen. Hat die Spannkraft der Haut nachgelassen, so wird dies bei der Operationsplanung entsprechend berücksichtigt - ebenso die bisherige Implantatlage.

Ablauf Implantattausch

Vor der Entscheidung für eine Operation ist eine Aufklärung und eine Voruntersuchung notwendig.

Bei der Voruntersuchung stellen wir Ihre Ausgangssituation fest und gleichen diese mit Ihrem Veränderungswunsch ab. Wir zeigen Ihnen, welche Behandlungsmöglichkeiten für Sie möglich sind und deren Vor- und Nachteile. Wir erklären Ihnen ausführlich Ihre individuellen Risiken und Ihren möglichen Behandlungsablauf. Durch das individuelle Gespräch und die Voruntersuchung kann der genaue umfang Ihrer Behandlung festgestellt werden. Anhand von Vorher-/Nachher-Bildern lernen Sie auch mögliche Operationsergebnisse kennen.

Was ist nach dem Implantatwechsel zu beachten?

Grundsätzlich gelten alle Risiken und Voraussetzungen einer Brustvergrößerung.

Kosten und Preise: Was kostet ein Wechsel von Brustimplantaten?

Ihre Ausgangssituation und ihre gewünschte Veränderung bestimmen den Operationsumfang und somit die Kosten bzw. den Preis von einem Implantatwechsel.

Der Kostenrahmen für den Wechsel beider Implantate bewegt sich meist im Bereich zwischen EUR 3500,- bis EUR 7500,- inkl. aller Nebenkosten und Mehrwertsteuer (je nach Aufwand und Umfang der Behandlung).

Faktoren, die den Preis bzw. die Kosten von einem Implantatwechsel beeinflussen sind:

  • Werden ein oder beide Implantate gewechselt?
  • Welche Implantate müssen verwendet werden, um ein schönes Zielergebnis zu erreichen?
  • Welcher ursprüngliche Zugangsweg wurde verwendet?
  • Welche ursprüngliche Implantatlage wurde verwendet und welche wird notwendig, um ein optisch ansprechendes Ergebnis zu erreichen?
  • Ist genügend Spannkraft der Haut im Brustbereich vorhanden?
  • Sind Vorerkrankungen vorhanden?
  • Liegt eine Ruptur des implantates vor?
  • Muss eine Kapselfibrose geöffnet werden?

Brustimplantate wechseln - Kosten, Risiken, Arztwahl, etc.


Information und Beratung zum Wechseln von einem Brustimplantat in Starnberg

Informationen und Beratung zum Wechseln Ihrer Brustimplantate in Starnberg vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:

Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein

Wittelsbacher Str. 2a
82319 Starnberg

☎ 08151 - 751 00 00


Termine Montag bis Freitag nur nach Vereinbarung. Zulassung zur Abrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse ist vorhanden.


© Schönheitsoperation in Starnberg vom Facharzt Plastische Chirurgie. All rights reserved.

Allgemeiner Hinweis:

Beratung, OP-Aufklärung und Voruntersuchung sind kostenpflichtige Leistungen, welche gemäß dem Heilmittelwerbegesetz abgerechnet werden müssen. Die Kosten hierfür betragen EUR 30,-.

Impressum und Datenschutz

Schönheitschirurgie Starnberg

Ok

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung